Männl. D-Jugend

Mannschaftsfoto

Teaminfos

Mitte 2020 suchte man sie noch vergeblich: männl. Jugendspieler der Jahrgänge 2009/10. Erst im Sommer desselben Jahres fanden sich plötzlich immer mehr Interessierte ein, die wirklich „Bock auf Handball“ hatten. Genau so entstand die männliche D-Jugend, die von Hannes Bräu trainiert und begleitet wird. Den Stamm der Mannschaft bilden vor allem die Spieler der Jahrgänge 2010. Mit dem Rumänen und Torwart Antonio Faur und Joshua Kitney konnte man noch zwei Spieler der Jahrgänge 2009 im Mai 2021 für die Mannschaft gewinnen. Hinzu kommt, dass mit Lisa Kalhammer, eine Spielerin mit dem Jahrgang 2008 bei den Jungs mit einer Ausnahmegenehmigung zum Einsatz kommen soll. Das viel versprechende Talent ist auch beim TSV Murnau bei der weibl. C-Jugend gemeldet, hat allerdings erst im Mai diesen Jahres mit dem Training begonnen. „Lisa unterstützt die Buben und muss selbst erste Spielerfahrungen sammeln“, erklärt Bräu, der auch bedauert, dass es keine Mannschaft für ihren Jahrgang beim TSVP gibt: „Da haben wir ein großes Loch, das wir die kommenden Jahre schließen wollen“. Ca. zehn Spieler umfasst der Stammkader, mit Moritz Mayr und Luis Bauer kommen aber zwei Talente aus der männlichen E-Jugend regelmäßig zum Einsatz. Bräu stellt sich auf eine sehr lehrreiche Saison ein. Die Erwartungshaltung sei, Spielerfahrung zu sammeln, Spaß zu haben und noch den ein oder anderen Spieler Jahrgang 2010 oder 2011 für die Mannschaft zu gewinnen. „Wir sind immer auf der Suche nach sportlichen Jungs, die einfach mal Handball ausprobieren wollen.“ Die D-Jugend sei der richtige Zeitpunkt, um mit Handball zu beginnen.

Trainerteam

Bräu
Hannes
Cheftrainer

Ettaler KlosterbiereMöbel MaurerBITZER Gebäudereinigung in GAPFahrschule Werner Gröbl in GAP

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Letztes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Login

Tabelle Platzierungsrunde

1. SG Biessenhofen-Ma.

10:2

2. TSV Alling

9:3

3. TuS Fürstenfeldbru.

5:7

4. TSV Partenkirchen

0:12

Trainingszeiten

Dienstag

17:45 - 19:00

Sporthalle im OEZ (Olympia-Eissport-Zentrum)

Mittwoch

16:45 - 18:00

Sporthalle im OEZ (Olympia-Eissport-Zentrum)

Jetzt Online: 3

Heute Online: 94

Gestern Online: 463

Diesen Monat: 12253

Letzter Monat: 12290

Total: 416852